AUF DEN PUNKT

Cathrin Claußen

Profil

 

IMG_4256

 

“Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige!”

Astrid Lindgren

 

 

 

 

Nach meinem Studium (M.A.) war ich einige Jahre im Lektorat von verschiedenen Verlagen angestellt, zuletzt bei Hoffmann und Campe, Hamburg, als Hörbuchlektorin. 2007 habe ich mich selbständig gemacht und mich auf das Verfassen, Optimieren, Übersetzen und Kürzen von Texten spezialisiert.

Seitdem betreue ich verschiedene Projekte rund ums Lesen und Schreiben: Ich erstelle Textfassungen für Hörbücher und Audioguides, übernehme Buchlektorate und das Verfassen von Gutachten für Verlage, bin als Schlussredakteurin tätig, schreibe für einen Kinderbuchverlag, verfasse eine regelmäßige Kolumne und Kinderbuchkritiken für ein Stadtmagazin und übersetze aus dem Englischen.

 

Qualifikationen

-Stipendium für das Hieronymus-Programm für Übersetzer im Europäischen Übersetzerkollegium (EÜK) in Straelen im April 2015 mit dem kanadischen Roman „Restlessness“ von Aritha van Herk

-Zertifikat Freie Lektorin ADM  – August 2011 bis September 2012 in Hamburg,
erworben durch Teilnahme an drei von der Lektorin und Übersetzerin Irene Rumler geleiteten Seminaren der Akademie der Deutschen Medien

-langjährige Verlagserfahrung: Elefanten Press Verlag, Berlin; Arche Verlag, Hamburg; Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg
-Hochschulabschluss M.A.: Englische und Deutsche Literatur, Kunstgeschichte
-1-jähriger Auslandsaufenthalt in St. Louis/ USA